Road2Rig
KS Engineers

Der Prüfstand von KS Engineers ist in der Lage in einem Bruchteil einer Sekunde enorme Kräfte abzurufen. Außerdem ist ein KS Engineer Prüfstand ein Ort außerordentlicher Präzision und Konzentration. Das Konzept des Films gewinnt Spannung aus jenen Momenten, in denen diese beiden Gegensätze aufeinandertreffen.

Credits

Crew
Regie & Drehbuch: Richard Techt
Regieassistenz: Dina El Heliebi
Produktionsleitung: Kerstin Geder
DoP: Gerfried Guggi
1. Kameraassistenz: Peter Kerschhackel
2. Kameraassistenz: Lisa Hofstätter
Oberbeleuchter: Jakob Slavicek
Beleuchter: Martin Reicht
Ausstattung: Roman Pürcher
Maske & Kostüm: Andrea Malessardi
Set Runner: Bettina Pacher
Art Direction & Storyboard: Bettina Pacher
3D Animation: Marco Russo
Animation & Compositing: Bettina Pacher, Roman Pürcher, Patrick Wagesreiter
Sound: Christofer Frank
Cast
Viktor: Thomas Tribus
PrüfstandtechnikerInnen: Martina Frieser, Klaus Fürnschuß, Thomas Haidinger, Philipp Hein, Gerhard Meizenitsch, Bernhard Schlichter

Die Produktion Road2Rig erhält den silbernen Ottocar beim 13th International Automotive Film Festival 2017