Imagefilm

Unternehmen machen Imagefilme um sich selbst darzustellen. Ein guter Imagefilm speist sich aus der Mission eines Unternehmens und formt daraus die Außenwahrnehmung der Marke. Dabei geht es weniger um Produkte als vielmehr um Werte. Kopf und Bauch müssen gleichermaßen angesprochen werden. Ein Imagefilm braucht eine Erzählung, die es wert ist gesehen zu werden. Diese soll die Ansprüche des Unternehmens zu einem einprägsamen und emotionalen Erlebnis verpacken und dadurch eine klare Abgrenzung – wenn nicht sogar einen Vorsprung – gegenüber den Mitbewerbern schaffen.

Projekte

voestalpine BÖHLER Welding – Terra & Uranos – 00:04 / 00:17
AT&S – What if? – 00:07 / 00:15 / 00:28
voestalpine BÖHLER Aerospace – Performance without compromise – 00:08
voestalpine Railway Systems – Performance on Track – 00:09 / 00:21
voestalpine HPM Division – Ready to partner for your perfect take-off – 00:12 / 00:23
Carbon Solutions – Pushing the limits – 00:13 / 00:22
Kastner & Öhler – Geschichte – 00:14
KS Engineers – Road2Rig – 00:24
PIA Automation – We automate your world – 00:25
ghost.company – Crazy people in da house – 00:27
ams – Shaping the world with sensor solutions – 00:30
ams – Sensing is Life – 00:31